Hannover, 28.09.2022

BAUM Unternehmensgruppe vermietet ca. 5.000 m² am Schiffgraben in Hannover an Deutschlands größte Hochschule

Das hannoversche Immobilienunternehmen BAUM vermietet ca. 5.000 m² Schulungs- und Verwaltungsfläche am Schiffgraben in Hannover an die IU Internationale Hochschule. Der Mietvertrag wurde am 28.09.2022 unterzeichnet.

Die BAUM Unternehmensgruppe hatte im September 2021 die Liegenschaften der Industrie- und Handelskammer Hannover erworben. Die Flächen sind noch bis Mitte 2023 an die IHK vermietet. Nach dem Umzug der IHK in den neuen Standort am Bischofsholer Damm beginnen die Umbaumaßnahmen für den neuen Nutzer. Durch ein zeitgemäßes und durchdachtes Flächenkonzept entstehen hinter der denkmalgeschützten Gebäudefassade neue Räumlichkeiten für einen modernen Hochschulbetrieb.    

Der Mietvertrag wurde durch BNP Paribas Real Estate vermittelt.

Gregor Baum, Inhaber der BAUM Unternehmensgruppe: „Wir freuen uns auf die Entwicklung des Standortes und über den geschlossenen Mietvertrag mit der IU. Es ist der ideale Standort für Bildung im wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Stadt.“

„Mit dem Umzug und der Vergrößerung unseres IU Campus in Hannover begegnen wir der stetig wachsenden Anzahl unserer Studierenden. Allein im aktuellen Wintersemester begrüßen wir über 400 neue Erstsemester. Der neue Standort bietet deutlich mehr Platz – für persönliche Begegnungen und eine angenehme, moderne Lernatmosphäre. Auf der neuen Fläche können wir allen Anforderungen unserer knapp 20 Studiengänge in der beliebten Messestadt gerecht werden“, sagt Nicola Buschle, Standortleiterin der IU Internationalen Hochschule (IU) in Hannover

BAUM Unternehmensgruppe 

Die BAUM Unternehmensgruppe ist seit mehr als drei Jahrzehnten in allen immobilienwirtschaftlichen Bereichen erfolgreich tätig. Neben der Entwicklung und Realisierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien, stellt die Verwaltung des eigenen Immobilienportfolios ein weiteres Tätigkeitsfeld der die BAUM Unternehmensgruppe dar.

Weitere Themen

02.05.2024

Ampega Asset Management erwirbt das AMAZON Distributionszentrum in Helmstedt

Die Ampega Asset Management GmbH hat für ein konzernverbundenes Unternehmen ein neues Distributionszentrum im niedersächsischen Helmstedt erworben.

20.03.2024

Ehemaliges Postgebäude soll Kindertagesstätte werden

Um neue Krippen- und Kindergartenplätze zu schaffen, sind kreative Lösungen gefragt. Im ehemaligen Postgebäude am Antareshof im Stadtteil Auf der Horst soll bis 2026 eine Kindertagesstätte für bis zu 130 Kinder entstehen.

15.11.2023

Neubau Preisgebundener Wohnraum an der Doktorsklappe Oldenburg

Neben dem bereits abgeschlossenen Bauvorhaben in Oldenburg plant und realisiert die BAUM Unternehmensgruppe ein weiteres Wohngebäude.